Die Idee, Duschwasser für die Toilettenspülung wiederzuverwenden, ist nicht wirklich neu. Sie ist ja auch ziemlich naheliegend.

Viele haben es versucht und viele waren nicht wirklich erfolgreich. Auch ich habe Jahre damit verbracht, die Techniken zu verfeinern, und widme diese Seite allen, die weiter an der Verbesserung arbeiten möchten, ohne die Fehler der Anfangszeit zu wiederholen.

An der Weiterentwicklung bin ich heute praktisch nicht mehr beteiligt und Kaufinteressenten können bei mir keine Systeme erwerben. Hier geht es darum, die erreichte Entwicklungsstufe festzuhalten und die Erfahrungen zu dokumentieren. Es ist absehbar, dass die Zeit bald reif ist, mit Wasser und Abwasser sorgsamer als heute umzugehen.